Börsen+Märkte

Goldexperte Bußler: Ein Blick in die ferne Zukunft

21.09.2018 | 09:50
Gold ist weiter gefangen in einer engen Spanne zwischen 1.190 Dollar auf der Unter- und 1.220 Dollar auf der Oberseite.
Diese Bewegung geht mittlerweile in die vierte Woche. Zeit genug also, um einmal die Perspektive zu wechseln. In der heutigen Ausgabe spricht Markus Bußler über die Erwartungen an Dollar, Gold und S&P für die kommenden Jahre. Der Dollar greift mittlerweile (gemessen am Dollarindex) die wichtige Unterstützung bei 94 Dollar an. „Das dürfte für Sie keine Überraschung mehr sein“, sagt Markus Bußler. Der Dollar hat nach wie vor Abwärtspotenzial. Wenngleich nächste Woche natürlich mit der Fed-Sitzung spannend wird. Beim S&P sieht er keinen Grund für einen Crash, glaubt aber eine kräftigere Korrektur im kommenden Jahr, bevor es anschließend noch einmal nach oben gehen wird. „Ab Anfang beziehungsweise Mitte der 2020er Jahre sollten wir aber dann vermutlich den Wintermantel herausholen.“ Bei Gold dürfte die nächste Bewegung an das erinnern, was man beim S&P seit 2016 sieht – eine anhaltende Aufwärtsbewegung. Wieso diese Bewegung schon im kommenden Jahr in Richtung 1.500 Dollar führen dürfte und wie es langfristig weiter gehen sollte, erfahren Sie in dem Video, das Sie gleich hier ansehen können. Testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: www.goldfolio.de.

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
XC0009653103
-
-
- %
DE000DB2KFC3
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

10.10.2018 | 12:20

Zwermann: Kein goldener Oktober für den DAX?

Aktie
DAX
Der Leitindex hatte sich zuletzt wieder unter die Marke von 12.000 Punkten zurück gezogen. Welche charttechnischen Marken sind gerade wichtig und wie ...
11.10.2018 | 17:09

DAX im Crash-Modus?

Aktie
DAX
Der DAX ist zuletzt geradezu abgetaucht. Wie hat sich das im charttechnischen Bild bemerkbar gemacht? Geht es noch weiter runter für den Leitindex?
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:45

Most Actives: Nel, Powercell Sweden, Microsoft

Aktie
Nel
Johanna Krämer blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft....
Heute | 15:37

Gehebelt richtig investieren

Börsen+Märkte
DAX
Faszination Hebel im Aktiengeschäft. Wenn man weiß, wie es funktioniert. Wie sich Hebel verändern.... Und warum...