Börsen+Märkte

Gold, Öl, Nike, Apple, Rheinmetall, Deutsche Bank, Commerzbank, Lufthansa, VW, BMW - Märkte am Morgen

02.03.2022 | 08:32
Der Krieg in der Ukraine dominiert weiter die Aktienmärkte. Der DAX rutschte im Laufe des Tages immer weiter ab. Heute droht ein Start unter 13.900 Punkten. Die Vorgaben aus den USA und aus Asien sind durch die Bank schwach.

Bei den Einzelthemen geht es heute um Gold, Öl, Nike, Apple, Rheinmetall, Deutsche Bank, Commerzbank, Lufthansa, VW und BMW.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Johanna Krämer mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

US6541061031
866993
-
-
- %
US0378331005
865985
-
-
- %
DE0007030009
703000
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %
DE000CBK1001
CBK100
-
-
- %
DE0008232125
823212
-
-
- %
DE0007664039
766403
-
-
- %
BMW
DE0005190003
519000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:11

Markt auf Richtungssuche?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte das Börsenjahr mit Viel Schwung begonnen, mittlerweile zeigen sich Ermüdungserscheinungen. Oder steckt mehr dahinter?