Börsen+Märkte

FinTech Group: Bald einfacher in Bitcoin investieren?

13.12.2017 | 16:51
Die Fintech Group hat ihre Guidance für 2017 bestätigt und auch für 2018 einiges vor. Im Interview erklärt CFO Muhamad Chahrour, womit das Unternehmen rechnet und wie er das Thema Kryptowährungen aktuell einschätzt.
Ziel sei es in diesem Bereich, Kunden in Zukunft das Investment in Bitcoin oder andere Kryptowährungen zu erleichtern, so Chahrour im Interview mit DER AKTIONÄR TV. Mehr zu den Plänen der FinTech Group im vollständigen Video.

Wertpapiere zum Video

DE000FTG1111
FTG111
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 17:15

Ist es Zeit (oder zu spät) short zu gehen?

Börsen+Märkte
DAX
Viele Risiken scheinen die Märkte mit ins neue Jahr nehmen zu müssen. Allein der Brexit beschäftigt alle weiter. Marktkorrekturen ausgestanden, Thomas...