Börsen+Märkte

Experte Stanzl: "Widerstand bei 11.400: DAX muss sich entscheiden"

03.12.2018 | 13:47
Der DAX ist mit einem Sprung in die neue Woche gestartet. Wie stehen die Chance auf eine Fortsetzung der guten Laune in Richtung Jahresendrallye?

Jochen Stanzl von CMC Markets sieht diese Woche bei 11.400 Punkten im DAX einen wichtigen Widerstand. Hier müsse sich entscheiden, ob der positive Impuls vom G20-Gipfel, die Annäherung USA-China, dafür ausreiche, diesen Widerstand auch nachhaltig zu überwinden. Mehr dazu im Interview. 

 

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:47

DAX: Volatiler Mittwoch

Börsen+Märkte
DAX
Zunächst hatte der Mittwoch ziemlich verlustreich ausgesehen, ähnlich wie die bisherige Handelswoche. Dann reduzierte der DAX zumindest sein Minus.
Heute | 13:31

Virus-Angst: So reagieren die Rohstoffe

Börsen+Märkte
Die Sorge vor den schwer einschätzbaren Auswirkungen des Corona-Virus auf Weltkonjunktur hat die Börsen geschockt. Auch bei den Rohstoffen gab es Bewe...
Heute | 12:41

Virus-Ängste: DAX weiter im Sinkflug?

Börsen+Märkte
DAX
Der Markt hat den desaströsen Wochenauftakt nicht wirklich verarbeitet, es ging auch zur Wochenmitte weiter runter.