Börsen+Märkte

Experte Peeters: „Dieses Jahr ist nicht mehr zu retten“

06.12.2018 | 14:19
Der DAX ist am Donnerstag unter die psychologisch wichtige Marke von 11.000 Punkten gefallen.

Was hat den Leitindex unter die 11.000 gedrückt und wie dürfte die Entwicklung bis zum Jahresende verlaufen? Marktexperte Roger Peeters von pfp Advisory sieht zwar die Möglichkeit einer Erholung nach dem Abverkauf, aber selbst die könnte das schwache Börsenjahr 2018 seiner Ansicht nach nicht mehr wirklich retten.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

06.12.2018 | 10:04

DAX-Check: Alarmstufe Rot im deutschen Leitindex

Top News
DAX
Die deutlichen Zugewinne die wir am Montag beim DAX gesehen haben sind bereits wieder verloren. Gestern ging es erneut über 1,1 Prozent abwärts für de...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:11

Metaverse – das Potenzial am Kapitalmarkt

Börsen+Märkte
Spätestens nach der Umbenennung von Facebook in Meta hat der Begriff "Metaverse" die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Auch die der Börsianer. Wie zuku...
Heute | 14:05

Goldexperte Markus Bußler: Ein harter Kampf

Rohstoffe
Die Bullen mühen sich beim Goldpreis. Und die zumindest psychologisch wichtige Marke von 1.800 Dollar rückt langsam wieder in Reichweite. Doch die Spa...