Börsen+Märkte

Experte Halver: Durchatmen beim DAX ist normal

30.01.2018 | 11:35
Der DAX hat nach seinem Sprung auf ein neues Allzeithoch ziemlich an Fahrt verloren. Was ist der Grund für die Schwäche und wie stehen die Chancen auf eine baldige Erholung?
Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank sieht in der Atempause beim DAX keinen Grund zur Sorge. Der starke Euro habe dem Leitindex zugesetzt, aber es gebe auch weitere Gründe. Ob Anleger seiner Einschätzung nach den jüngsten Rücksetzer zum Einstieg nutzen sollten, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...