Börsen+Märkte

Europa oder USA - wie haben die besten Vermögensverwalter entschieden?!

27.02.2018 | 10:48
Die Hausse der Wall Street ist im neunten Jahr.
Ist sie auch in die Jahre gekommen? Haben die besten Vermögensverwalter in Deutschland eher auf Europa gesetzt? Wie viel Mut zum Risiko war erforderlich? Wie sind die Aussichten angesichts mehr Inflation und steigender Zinsen, Jürgen Lampe von firstfive? Flash Crash zu Jahresbeginn, mehr Volatilität - andere Rahmenbedingungen als noch 2017. Optimistisch seien die meisten Vermögensverwalter jedoch für 2018, sagt Jürgen Lampe von firstfive bei der jährlichen Verleihung der firstfive-Awards im Gespräch mit Antje Erhard. Im Top-Aktien-Vorjahr setzten dennoch viele Vermögensverwalter auch und gerade auf Europa. Und verschiedene Emerging Markets! Was sie 2018 anders machen - hier im Gespräch

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

26.02.2018 | 09:51

DAX-Check: Leitindex wagt den Ausbruchsversuch

Börsen+Märkte
DAX
Dem DAX ist es auch am Freitag nicht gelungen den wichtigen Widerstand bei 12.500 Punkten nachhaltig zu überwinden. Am Ende des Tages notierte er alle...
27.02.2018 | 09:57

DAX-Check: Angst vor Powell-Rede

Börsen+Märkte
DAX
Gestern wagte der DAX einen Ausbruchsversuch. Er stieg gleich zu Handelsbeginn über den bedeutenden Widerstand bei 12.500 Punkte. Rund eine Stunde vor...
Anzeige

Top Aktuell

13.12.2018 | 15:23

Jochen Stanzl: Achtung, FED!

Aktie
Was wäre wenn... der Brexit nicht stattfindet oder die FED nicht die Zinsen erhöht, Jochen Stanzl?