Börsen+Märkte

Devisenexperte Wiedemann: USD-Index an interessanter Marke

21.12.2017 | 14:46
Die US-Steuerreform hat die Märkte in dieser Woche in Atem gehalten. Die Auswirkungen auf das Währungspaar Euro/Dollar hielten sich trotzdem in Grenzen.
Allerdings sieht Frank Wiedemann von Flatex beim USD-Index aktuell eine durchaus spannende charttechnische Situation. Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf die heutige Entscheidung der japanischen Notenbank und die Entwicklung des Schweizer Franken. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

13.12.2017 | 17:05

Ausblick 2018: Hohe Volatilität voraus

Börsen+Märkte
DAX
Das Jahr 2017 hatte schon einige überraschende Wendungen am Markt zu bieten, aber im kommenden Jahr könnte die Volatilität noch ansteigen. Dirk Gruner...
14.12.2017 | 13:17

Zwermann: Jahresendrallye abgesagt?

Börsen+Märkte
Der DAX hat sich in der letzten Zeit nicht gerade eindeutig für eine weitere Richtung entschieden. Marktexperte Chris Zwermann von Zwermann Financial ...
14.12.2017 | 17:09

Bullish für 2018? Der Markt-Ausblick

Aktie
DAX
Welche Faktoren werden die Marktstimmung für 2018 bestimmen und wer wird die Oberhand gewinnen - Bullen oder Bären? Im Jahresausblick bei DER AKTI...
Anzeige

Top Aktuell

23.09.2022 | 09:13

DAX-Check: Es wird kritisch!

Top News
DAX
Der DAX hat bisher eine schwache Handelswoche hinter sich. Für Belastung sorgte unter anderem die Fed-Sitzung am Mittwoch. Heute stehen die Zeichen er...