Börsen+Märkte

Devisenexperte Wiedemann: Dieser Widerstand macht dem Euro zu schaffen

15.05.2018 | 14:36
Der Euro hat in den vergangenen Wochen viel von seinem Schwung eingebüßt. Die Gemeinschaftswährung ist wieder auf den Stand zu Jahresbeginn abgerutscht.
Laut Frank Wiedemann von Flatex hat der Rücksetzer unter anderem mit den Handelszöllen von Donald Trump zu tun. Allerdings sieht der Experte den Euro auch mit einem massiven Widerstand konfrontiert. Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf zwei Währungen, bei denen zuletzt sehr viel Bewegung zu beobachten war. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:08

EUR/USD: wer hat die Nase vorn?

Devisen
Was beeinflusst aktuell das Kräfteverhältnis beim Währungspaar EUR/USD? Ein Blick auf die Themen zu beiden Seiten des großen Teichs.