Börsen+Märkte

DAX-Check: Schwächephase des DAX dürfte anhalten

11.08.2017 | 10:05
Beim DAX haben sich die Kursverluste vom Mittwoch gestern unvermindert fortgesetzt. Erneut verlor er über ein Prozent und fiel zwischenzeitlich unter die 12.000 Punkte-Marke.
Zum Handelsende hin konnte er diese zwar zurückerobern, aber nur marginal. Gerade mal 14 Punkte darüber schloss er schließlich. Erfahren Sie mehr von Markus Horntrich, Chefredakteur von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Markus Horntrich im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:14

Goldexperte Bußler: Reif für die Rally?

Rohstoffe
Der Goldpreis hat in den vergangenen Tagen eine beeindruckende Rally auf das Parkett gezaubert. Vom Tief weg hat Gold mehr als 100 Dollar binnen fünf ...