Börsen+Märkte

DAX-Check: Draghi bringt Bewegung - auf dieses Produkt können Sie setzen

28.06.2017 | 09:55
Es kommt Bewegung in den deutschen Leitindex, allerdings keine positive. Gestern fiel der DAX unter die Marke von 12.700 Punkten. Heute eröffnete er unterhalb von 12.600 Punkten.
Damit steigen die Chancen, dass der DAX aus der Schiebezone der vergangenen Wochen ausbrechen könnte. Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR verrät, wie Sie sich jetzt positionieren können. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:08

Markt: Weiterhin nervös?

Börsen+Märkte
Deutliche Inflationsängste haben die Börsen in dieser Woche zeitweise unter Druck gebracht. Ist die darauffolgende Erholung ein Zeichen von Entspannun...