Börsen+Märkte

DAX-Check: 12.320 Punkte sollten nicht unterschritten werden

18.07.2017 | 10:34
Der DAX ist recht verhalten in die neue Handelswoche gestartet. Am Ende des Tages ging er unter der 12.600 Punkte-Marke mit einem Minus von 0,35 Prozent aus dem Handel.
Mehr zur charttechnischen Verfassung des DAX erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

17.07.2017 | 09:50

DAX-Check: Leitindex stehen ruhige Tage bevor

Börsen+Märkte
DAX
Am Freitag zeigte sich der DAX zum Handelsende kaum bewegt und schloss mit einem kleinen Minus von 0,1 Prozent. Auf Wochensicht fällt die Bilanz aber ...
Anzeige

Top Aktuell

20.09.2019 | 14:28

Die neue TSI-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die TSI-Strategie im Aktionär wurde überarbeitet. Wie genau und warum, das wird in der heutigen Sendung erläutert. Die Aktie der Woche ist der aktuell...