Börsen+Märkte

DAX-Analystin Petra von Kerssenbrock: DAX kämpft mit mächtiger Widerstandzone - das ist in diesem Jahr möglich

13.01.2021 | 14:11
Der DAX ist in dieser Woche nach den zuletzt erreichten Bestmarken schwächer unterwegs. Petra von Kerssenbrock von der Commerzbank sieht den Leitindex aktuell im Kampf mit einer äußerst wichtigen Widerstandszone.

Die Expertin analysiert den Deutschen Leitindex kurz-, mittel- und langfristig unter charttechnischen Gesichtspunkten. Außerdem erklärt sie, auf welche Kursmarken es jetzt ankommt. Weiteres Thema ist diesmal der S&P 500.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:22

DAX-Check: Abruptes Ende der Erholungsbewegung

Top News
DAX
Der DAX konnte sich gestern nur knapp über der 14.000 Punkte-Marke halten. Zu Tagesbeginn war der DAX noch unentschlossen gestartet, im Laufe des Tage...