Börsen+Märkte

Chip-Industrie: Auf Zukunftstechnologien setzen

07.09.2022 | 12:30
Halbleiter sind jetzt schon fester Bestandteil unseres Alltags, aber auch ein wichtiger Faktor für viele Zukunftstechnologien. In der Pandemie hat man gemerkt, was passiert, wenn Lieferketten unterbrochen werden.

Die Nachfrage nach Halbleitern legte in der Pandemie deutlich zu, unter anderem ducrh Lieferkennenprobleme gab es zeitgleich aber ein reduziertes Angebot. Wie kann man hier gegensteuernt? Heisst das,  in Zukunft versucht jedes Land selbst die Herstellung von Halbleitern zu sichern?  David Hartmann, Vontobel, erklärt im Interview mit DER AKTIONÄR TV Moderatorin Viola Grebe, wie die Produktion in Zukunft ausweitet werden soll und  wieso neben der Chip-Industrie auch die Logistik-Branche davon profitieren könnte.

Wie man mit Hilfe eines Produktes in einen ganzen Korb von Unternehmen dieser Branchen investieren kann und worauf man dabei achten muss, mehr dazu in dieser Ausgabe der "Anlageidee".

 

 

 

 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

27.09.2022 | 14:07

Zinswende: Adieu Aktien, hallo Anleihen?

Aktie
Der deutsche Leitindex hat am Dienstagmorgen Schäppchenjäger angezogen. Zwischenzeitlich legte der DAX moderat zu. Im Verlauf des Vormittages schmolz ...