Börsen+Märkte

Charttechnik: Was geht noch bei DAX, Gold und Nasdaq?

03.08.2020 | 14:24
Der DAX hat sich im Juli nicht wirklich vom Fleck bewegt. Wie stehen die Chancen, dass der August in dieser Hinsicht mehr bringt? Der Blick auf die Charttechnik.

Charttechniker Martin Utschneider, Donner & Reuschel, analysiert im Interview mit Moderatorin Viola Grebe den DAX-Chart: inwieweit hat das charttechnische Bild unter der jüngsten Unentschlossenheit gelitten? Außerdem wirft der technische Analyst einen Blick auf die Charts von Gold, Nasdaq, EUR/USD und BUND Future. Die vollständige Analyse finden Sie im Interview.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

03.08.2020 | 11:18

Märkte: Bis Herbst auf Richtungssuche?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich zum Wochenauftakt wieder von seiner freundlichen Seite gezeigt, nachdem er in der Vorwoche eine gewisse Nervosität an den Tag gelegt ...
03.08.2020 | 12:15

Welche Branchen kommen gut durch die Krise?

Börsen+Märkte
DAX
Einige Branchen waren zuletzt deutlich besser gelaufen als andere und hatten auch bei ihren Zahlen eine ziemliche Krisenresistenz offenbart. Sind dies...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:41

Thomas Gebert: "Jetzt steigt alles!"

Aktie
Der DAX hat die 14.000-Punkte-Marke im Visier. Die Stimmung der Anleger hellte sich zuletzt wieder auf. Obwohl einige Bilanzen sowie Konjunkturdaten ...