Börsen+Märkte

Amazon, Microsoft, Sprint, Tesla, Nvidia, Wirecard, Thyssenkrupp, Daimler, Zalando - Marktüberblick

14.02.2020 | 08:47
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern eine regelrechte Berg- und Talfahrt erlebt. Teilweise rutschte der DAX deutlich ins Minus. Bis Handelsende konnte er aber fast alle Verluste wettmachen. Heute deutet sich ein positiver Start an.

Bei den Einzelthemen geht es heute um Amazon, Microsoft, Sprint, Tesla, Nvidia, Wirecard, Thyssenkrupp, Daimler und Zalando.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Viola Grebe mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

US0231351067
906866
-
-
- %
US5949181045
870747
-
-
- %
US85207U1051
A1W1XE
-
-
- %
US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %
US67066G1040
918422
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0007472060
747206
-
-
- %
DE0007500001
750000
-
-
- %
DE0007100000
710000
-
-
- %
DE000ZAL1111
ZAL111
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.02.2020 | 16:38

Weltkonjunktur: im Rückwärtsgang?

Börsen+Märkte
DAX
Hatte der Markt am Anfang noch die Corona-Sorgen vor allem auf China bezogen, fürchtet man jetzt generell um die weitere Entwicklung der Weltwirtschaf...
26.02.2020 | 15:47

DAX: Volatiler Mittwoch

Börsen+Märkte
DAX
Zunächst hatte der Mittwoch ziemlich verlustreich ausgesehen, ähnlich wie die bisherige Handelswoche. Dann reduzierte der DAX zumindest sein Minus.
26.02.2020 | 15:43

Most Actives: Lufthansa, Wirecard, Amazon

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
26.02.2020 | 13:31

Virus-Angst: So reagieren die Rohstoffe

Börsen+Märkte
Die Sorge vor den schwer einschätzbaren Auswirkungen des Corona-Virus auf Weltkonjunktur hat die Börsen geschockt. Auch bei den Rohstoffen gab es Bewe...