Börsen+Märkte

AKTIONÄR Titan 20: Vier Werte werden vorgestellt

29.03.2017 | 13:34
Investieren Sie in die Titanen der Börse! DER AKTIONÄR hat in Zusammenarbeit mit Morgan Stanley einen Index für die besten Aktien der Welt konzipiert.
Der AKTIONÄR Titan 20 besteht aus multinationalen Konzernen, die ein solides Geschäft und überschaubare Risiken aufweisen. In der heutigen Ausgabe der Sendung werden vier der 20 Unternehmen des Index genauer betrachtet: Apple, Continental, Facebook und SAP. Markus Horntrich, Chefredakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR verrät, warum diese ihren Weg in den Index gefunden haben. Bei der Auswahl der Aktien konzentriert sich das AKTIONÄR-Team auf vier Kriterien: Am wichtigsten ist die Marktposition in den jeweiligen Märkten. Je dominanter die Marktstellung, desto besser. Typische Beispiele sind Amazon, Facebook oder Google, die allein schon wegen ihrer unfassbaren Größe eine uneinholbare Marktmacht haben. Im Medienbereich ist Walt Disney derzeit das Maß aller Dinge. Die Marktposition ist ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Faktor für die operative Entwicklung.

Wertpapiere zum Video

DE0005439004
543900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?