Aktien

US-Banken enttäuschen im zweiten Quartal trotz Steuer-Reform

16.07.2018 | 15:31
Citigroup, JP Morgan, Wells Fargo und die Bank of America reißen die Anleger im zweiten Quartal nicht von den Socken. Gerade jetzt, in Zeiten der bremsenden Politik, braucht der Markt gute Fundamentaldaten. Doch trotz Gewinnsprüngen, begünstigt ...
Dennoch gibt es Unterschiede bei den einzelnen Zahlen der Banken. Welche Bank jetzt durchaus einen zweiten Blick wert ist und weshalb der Ausblick ausschlaggebend für die Ausmaße des Handelskrieges sind, erfahren Sie in diesem Interview zwischen Moderatorin Johanna Claar und Marktexperte Fidel Helmer.

Wertpapiere zum Video

US0605051046
858388
-
-
- %
US060505EG51
BA0AES
-
-
- %
US060505EL47
BA0AE9
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

19.03.2019 | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?