Aktien

Ukraine-Krieg belastet DAX: Spielt die Charttechnik noch eine Rolle?

28.02.2022 | 14:20
Der Russland-Ukraine-Krieg hat die Märkte fest im Griff. Der deutsche Leitindex reagierte mit deutlichen Abschlägen zu Wochenbeginn, die Anleger blieben vorsichtig. Welche Chartmarken nun relevant sind beim DAX, verrät Kristian Volaric von flatex.

Er spricht auch über Nachhaltigkeit und Ethik bei Anlageentscheidungen. In diesen Tagen profitieren nämlich die Rüstungskonzerne von der schweren geopolitischen Lage im Osten Europas. Volaric erklärt, wie Anleger ihre Investments mithilfe der ESG-Kriterien grüner gestalten können. Darüber hinaus erläutert er, inwiefern der Krieg die Inflation anheizt.

Weitere Videos zum Thema

28.02.2022 | 13:28

DAX unter Druck: So profitieren Anleger davon

Börsen+Märkte
DAX
Der eskalierte Ukraine-Konflikt dominiert den Kapitalmarkt. Der DAX startete am Montag mit deutlichen Abschlägen in die neue Handelswoche. Die Anleger...
Anzeige

Top Aktuell

27.01.2023 | 13:04

Charttechnik: Das ist 2023 möglich

Börsen+Märkte
DAX
Das Jahr hatte beachtlich angefangen für den DAX, mittlerweile scheint der Schwung etwas raus zu sein. Was sagt die Charttechnik zum DAX und anderen I...
27.01.2023 | 09:27

Deutz: Neues Kaufsignal! Trading-Tipp

Top News
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Deutz. Die Aktie hat sich zuletzt sehr gut entwickelt. Gestern sprang der Kurs über einen wichtigen Widerstand ...