Aktien

Trendfolger Proffe: DAX ist Verliererindex - nur ein Drittel der Werte interessant

09.02.2017 | 13:13
Michael Proffe, proffe-publishing.com, hält als Trendfolter sehr wenig von DAX-Titeln. "Zwei Drittel der im DAX notierten Werte sind auf der Verliererstraße", so Proffe.
Seiner Meinung nach gibt es nur eine kleine Anzahl von Aktien, auf die Anleger sich konzentrieren sollten. Zwei dieser Werte hat Proffe im heutigen Interview mitgebracht: Henkel und SAP. Der Experte erklärt, warum Anleger in diese beiden Aktien investiert sein sollten. Außerdem zeigt Proffe mit der Deutschen Bank und der Commerzbank zwei Negativbeispiele.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.02.2017 | 20:58

ETF kompakt: Breit streuen mit Core Satellite

Börsen+Märkte
Volatil ist es am deutschen Aktienmarkt eher nicht im Moment. In anderen Märkten, Regionen, Assetklassen dagegen schon. Also breit streuen? Wie ka...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:00

DAX-Check: Gewinnmitnahmen setzen sich fort

Top News
DAX
Die Sorgen vor einer weltweiten Konjunkturabkühlung trübten am Dienstag die Stimmung der deutschen Anleger. So ging es für den DAX um 0,4 Prozent abwä...