Aktien

Trading-Tipp: Das bedeutet die Neymar-Lawine für den BVB-Kurs

07.08.2017 | 15:45
Der Start in die neue Bundesligasaison steht kurz bevor. Bei Borussia Dortmund dominieren derzeit vor allem Gerüchte um einen möglichen Verkauf von Jungstar Ousmane Dembélé. Der FC Barcelona soll interessiert sein.
Im Gespräch ist eine Ablösesumme von mindestens 100 Millionen Euro. Mehr zum Trading-Tipp des Tages erfahren Sie hier von Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Mit welchem Produkt sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.

Wertpapiere zum Video

DE0005493092
549309
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:50

Euro mit neuem Schwung?

Devisen
Der Euro endlich auf Erholungskurs? Zumindest scheinen die Devisenmarkt-Teilnehmer skeptisch über die Tragfähigkeit von Phase 1 der Handelseinigung zu...