Aktien

Tech-Experte Söllner: Geballte Tech-Power mit Amazon und Tesla / Welche Trendaktien gehören ins Depot 2030?

14.04.2020 | 10:53
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen im Tech-Sektor.

Heute geht es um folgende Werte: Amazon, Tesla, Samsung SDI, Powercell Sweden, Drägerwerk, SolarEdge und Zeal Network.

In seinem wöchentlichen Hot Stock Report setzt Florian Söllner antizyklisch auf Geheimtipps, über die an anderen Stellen noch gar nicht berichtet wird. Es handelt sich dabei um Titel, die von Megatrends wie Fintech, Mobile, Robotik, Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge oder Auto 2.0 profitieren.

Den Hot Stock Report finden Sie hier: https://www.hotstockreport.de/start.htm

Für Söllner zählt vor allem das persönliche Gespräch mit Vorständen, Großinvestoren und Experten zu seinen Stärken. Er informiert seine Leser detailliert und exklusiv über außergewöhnliche und zukunftsfähige Firmen und deren Aktien. Der Lohn: extrem hohe Gewinne für die Leser.

Testen Sie jetzt den exklusiven Börsendienst im Probe-Abo zum Vorteilspreis.
https://www.hotstockreport.de/start.htm

Weitere Infos unter https://www.turnaround-formel.de

Wertpapiere zum Video

US0231351067
906866
-
-
- %
US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %
US7960542030
923086
-
-
- %
SE0006425815
A14TK6
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %
DE0005550602
555060
-
-
- %
US83417M1045
A14QVM
-
-
- %
DE000ZEAL241
ZEAL24
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.04.2020 | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...
09.04.2020 | 13:42

Teslas große Stunde?

Aktie
Tesla arbeitet am Image: Zum Einen stellt der Autohersteller die Produktion um, fertigt Beatmungsgeräte. Zum Anderen überrascht das Unternehmen mit vo...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:55

Zwermann: DAX nächste Woche bei 11.500

Aktie
DAX
Während das Gold immer weiter aufwärts rennt, hat der DAX zuletzt eine gewisse Schwankungsfreude bewiesen. Was verrät der Blick auf die Charts?