Aktien

Strafzölle für europäische Autos schickt Aktien auf Talfahrt

05.03.2018 | 15:04
Erst Stahl und Aluminium, dann Autos aus Europa. Donald Trump plant Importzölle. Doch die Hersteller trifft das recht unterschiedlich
Sippenhaft an der Börse: Autohersteller im Sog der Importzoll-Drohung. Dabei sind sie recht unterschiedlich betroffen... Verkaufen sich dann, mit Strafzöllen, US-Autos wirklich besser? Nein, sagen Experten unisono. Sehen Sie hier die Gründe.

Wertpapiere zum Video

BMW
DE0005190003
519000
-
-
- %
DE0005190037
519003
-
-
- %
US0727433056
A2AMU2
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

14.02.2018 | 11:29

Daimler-Aktie hält sich tapfer - wie kommt's?

Aktie
BMW
Die Januar-Absatzzahlen zeigen: Daimler bleibt Maß der Dinge vor BMW und Audi. Doch die geben sich natürlich nicht geschlagen. Dennoch ist die Daimler...
20.02.2018 | 14:48

Sixt auf der Überholspur?

Aktie
Die Werbung von Sixt bekommt meist jede Menge Aufmerksamkeit. Ist auch die Aktie des Autovermieters ein Hingucker? Egbert Prior, Chefredakteur der...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:15

DAX-Check: Erholung bereits wieder ausgebremst

Top News
DAX
Dem DAX ist es gestern gelungen seinen jüngsten Abwärtstrend zu überwinden. In diesem befand er sich seit etwa Anfang des Jahres. Gestern legte er um ...