Aktien

Strafzölle für europäische Autos schickt Aktien auf Talfahrt

05.03.2018 | 15:04
Erst Stahl und Aluminium, dann Autos aus Europa. Donald Trump plant Importzölle. Doch die Hersteller trifft das recht unterschiedlich
Sippenhaft an der Börse: Autohersteller im Sog der Importzoll-Drohung. Dabei sind sie recht unterschiedlich betroffen... Verkaufen sich dann, mit Strafzöllen, US-Autos wirklich besser? Nein, sagen Experten unisono. Sehen Sie hier die Gründe.

Wertpapiere zum Video

BMW
DE0005190003
519000
-
-
- %
DE0005190037
519003
-
-
- %
US0727433056
A2AMU2
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

14.02.2018 | 11:29

Daimler-Aktie hält sich tapfer - wie kommt's?

Aktie
BMW
Die Januar-Absatzzahlen zeigen: Daimler bleibt Maß der Dinge vor BMW und Audi. Doch die geben sich natürlich nicht geschlagen. Dennoch ist die Daimler...
20.02.2018 | 14:48

Sixt auf der Überholspur?

Aktie
Die Werbung von Sixt bekommt meist jede Menge Aufmerksamkeit. Ist auch die Aktie des Autovermieters ein Hingucker? Egbert Prior, Chefredakteur der...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:57

Most Actives: Wirecard, Daimler, RWE

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
Heute | 11:05

Hebel-Depot: Jede Menge Gewinnmitnahmen

Zertifikate
S&T
In der vergangenen Woche notierte das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR wieder über 20 Prozent im Plus. Alle Werte des Depots wiesen eine positive Performa...