Aktien

Siemens und Tochter Healthineers bald beide im DAX notiert?

19.03.2018 | 11:58
Der IPO der Siemens-Tochter Healthineers hat dem Unternehmen einen Emissionserlös von 4,2 Milliarden Euro eingebracht. Dafür hat sich Siemens von 15% der Anteile getrennt.
Welche Wachstumschancen stecken noch in der Medizintechnik-Sparte, sind mögliche Zukäufe in Planung und hat das Unternehmen bald schon die Chance auf eine Dax-Notierung? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Interview mit Bernd Montag, dem CEO von Healthineers. Moderatorin Johanna Claar spricht mit Bernd Montag, CEO Healthineers, über den IPO, weshalb der Höchstpreis bei dem Börsen-Debüt nicht erreicht wurde und ob eine Dax-Notierung für die Siemens-Tochter schon bald realistisch wird.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0007236101
723610
-
-
- %
DE0008467416
846741
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

19.03.2018 | 11:55

Schröder: Von AT&S ist 2018 einiges zu erwarten

DER AKTIONÄR-Tipp
AT&S wird heute in den österreichischen Leitindex aufegnommen. "Das unterstricht natürlich die gute Position, die gute Stellung in Österreich", me...
Anzeige

Top Aktuell

18.12.2018 | 10:34

DAX ohne Weihnachtsglanz

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in der Vorweihnachtswoche eher glanzlos. Gibt es noch Chancen auf eine Bescherung?