Aktien

Siemens-Aktie fällt - obwohl Zahlen über Erwartung

12.11.2020 | 11:51
Weniger Umsatz im Q3 bei Siemens, doch netto macht das Unternehmen 28% mehr Gewinn. Die Abspaltung von Siemens Energy macht's möglich.

Operativ schlug sich die zurückgehende Nachfrage durch die Pandemie nieder, vor allem die geringere Nachfrage von Auto- und Maschinenherstellern, doch das Ergebnis war besser als erwartet. Seinen AKtionären zahlt Siemens Dividende - kleines Trostpflaster nach dem aktuellen Kursrückgang.
 

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:41

Thomas Gebert: "Jetzt steigt alles!"

Aktie
Der DAX hat die 14.000-Punkte-Marke im Visier. Die Stimmung der Anleger hellte sich zuletzt wieder auf. Obwohl einige Bilanzen sowie Konjunkturdaten ...