Aktien

Schlag für Vonovia und Co - Mietpreisbremse rechtens

22.08.2019 | 14:07
Die Mietpreisbremse soll rechtens sein. Urteilt das Bundesverfassungsgericht.

Inwieweit ist damit ein Nachteil für deutsche Immobilien-Konzerne im internationalen, besonders europäischen Vergleich entstanden, wo es keine Mietpreisbremse gibt? War das mögliche Urteil noch nicht eingepreist? Vonovia und Dt. Wohnen von Urteil besonders betroffen, die beiden größten Immobilien-Konzerne. Lange haben Immo-Aktien von Zinsphantasien profitiert, wird das jetzt von den gesetzlichen Einschränkungen überkompensiert? Fragen von Antje Erhard an Vivien Sparenberg von Vontobel
 

Wertpapiere zum Video

DE000A1ML7J1
A1ML7J
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:14

Anleger bleiben nervös - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX startete gestern mit einem ordentlichen Rücksetzer in den Handel. Im Laufe des Tages gelang es ihm aber diese Verluste hinter sich zu lassen. ...