Aktien

Robert Halver: 1000 Punkte Korrektur? Kein Problem. Alternativen zu US-Aktien? Na klar

28.03.2017 | 12:51
Trumps erstes großes Projekt ist gescheitert: die Gesundheitsreform. Trotz zweier Anläufe.
Kann er Steuern besser? Ist das Vertrauen in den Märkten noch vorhanden? Wie teuer sind US-Aktien, wenn auch die Steuerreform daneben geht, Robert Halver von der Baader Bank. Je schlechter Donald Trump abschneide, desto besser sei das für Europa, sagt Robert Halver von der Baader Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Denn dann seien vielleicht auch Strafzölle und Protektionismus nicht einfach "durchzuwinken" und durchzusetzen. Scheitere er aber auch mit der Steuerreform, was Robert Halver nicht glaubt, dann seien US-Aktien zu teuer. Die Alternativen? Schauen Sie mal.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

10.07.2020 | 12:17

Siemens Energy - in den DAX?

Börsen+Märkte
Warum spaltet Siemens die Energy-Sparte ab, wenn sie doch so attraktiv ist? Immerhin 99 Prozent der Aktionäre haben zugestimmt.