Aktien

Prior Börse: Aurelius ist zurück - ambitioniertes aber machbares Kursziel

18.07.2017 | 13:14
Die Short-Attacke von Gotham City gegen Aurelius ist erst wenige Monate her, doch Aurelius hat sich davon erholt. Wie kam das so schnell? Und was steckt noch in der Aktie, Egbert Prior von der Prior Börse?
Mit zwei Verkäufen, dem Kompressorenhersteller Secop und dem Dienstleister für Informationstechnologien Getronics habe Aurelius jüngst Gewinne eingefahren: 100 und 160 Millionen Euro, sagt Egbert Prior von der Prior Börse. Gotham City hatte die Werte weit niedriger beziffert. Nachdem die Aktie fast um die Hälfte eingebrochen war, ist sie nun erholt. Dennoch gehe mehr, sagt Egbert Prior. Seine Kursziele - hier

Wertpapiere zum Video

DE000A0JK2A8
A0JK2A
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 18:00

N26 - profitabel werden oder wachsen?

Aktie
2,5 Millionen Kunden seit 2015 hat N26. Ist das Berliner Unternehmen damit schon auf dem Weg zur globalen Bank? Fragen wir Markus Gunter von N26.
Heute | 15:11

Die Woche: DAX auf Achterbahnfahrt

Börsen+Märkte
Diese Woche hat der DAX zunächst noch die 11.800 Punkte übersprungen, um dann unter die 11.600 abzutauchen. Was ist da los?