Aktien

Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Rheinmetall, Deutsche Bank und Gazprom

01.03.2022 | 15:41
Viola Grebe blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft. Zudem erfahren Sie, warum einige dieser Werte heute im Fokus stehen.

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise die Aktie von Rheinmetall. Hier haben sich einige Analysten geäußert. Die DZ Bank hat den fairen Wert für Rheinmetall von 121 auf 175 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Konzern dürfte von der angekündigten Erhöhung der Rüstungsausgaben des Bundes profitieren. Die Schweizer Großbank UBS hat Rheinmetall ebenfalls auf "Buy" belassen. Die von der Bundesregierung geplante Steigerung der Verteidigungsausgaben beinhalte im Vergleich zum vergangenen Jahr ein Plus von 80 Prozent. Bei den Verkäufen steht Gazprom auf dem 2. Platz. Der niederländisch-britische Ölkonzern Shell will seine Zusammenarbeit mit dem russischen Gasmonopolisten Gazprom und damit verbundenen Unternehmen beenden. Betroffen davon ist unter anderem die Beteiligung an der Sachalin-II-Flüssiggasanlage. Außerdem werde die Kooperation am Pipeline-Projekt Nord Stream 2 beendet, teilte Shell mit.
 

Wertpapiere zum Video

DE0007030009
703000
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %
US3682872078
903276
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

27.01.2023 | 13:04

Charttechnik: Das ist 2023 möglich

Börsen+Märkte
DAX
Das Jahr hatte beachtlich angefangen für den DAX, mittlerweile scheint der Schwung etwas raus zu sein. Was sagt die Charttechnik zum DAX und anderen I...
27.01.2023 | 09:27

Deutz: Neues Kaufsignal! Trading-Tipp

Top News
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Deutz. Die Aktie hat sich zuletzt sehr gut entwickelt. Gestern sprang der Kurs über einen wichtigen Widerstand ...