Aktien

Mehr Unabhängigkeit: Microsoft möchte eigene Computerchips bauen - Tipp der Woche

21.12.2020 | 10:02
Microsoft wird offenbar eigene Computerchips bauen. Damit möchte man sich laut Insidern unabhängiger machen. Microsoft wird die Technologie des Chip-Designers Arm für die Arbeit an einem Prozessor für Server in Datenzentren nutzen, berichtet Bloomberg.

Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR stellt Ihnen hier ein Produkt vor, mit dem Sie von der Entwicklung des besprochenen Wertes profitieren können. Im zweiten Teil der Sendung wirft der Experte zudem einen Blick auf die Entwicklung der Produktempfehlung der Vorwoche.
 

Wertpapiere zum Video

US5949181045
870747
-
-
- %
DE000BASF111
BASF11
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

29.07.2021 | 14:23

DAX: 54 Prozent Verlust im August?

Börsen+Märkte
DAX
Gibt es so etwas wie ein schwarzes Schaf unter den Handelsmonaten? Wenn man das Jahr auf die einzelnen Monate herunterbricht, war der August nicht unb...