Aktien

Maydorn: Gute Einstiegsgelegenheit bei Bet-at-home

12.06.2018 | 02:00
Zu Wochenbeginn wurde das Ergebnis einer Volksabstimmung in der Schweiz veröffentlicht. Die dortigen Casinos sollen Online-Lizenzen bekommen. Die Aktie von Bet-at-home gab darauf sehr deutlich nach.

Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR hält diese Reaktion für übertrieben. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, Daimler, die Deutsche Post, Infineon, JinkoSolar und Steinhoff. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000A0DNAY5
A0DNAY
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.02.2018 | 12:17

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Aufgepasst!

Aktie
Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt auch in dieser Woche auf fünf Nebenwerte, die für Anleger interessant sein könnte...
12.02.2018 | 15:29

Schröder: AT&S - Wachstumssaussichten sehr gut

DER AKTIONÄR-Tipp
Die Stimmung am Gesamtmarkt hat auch bei der Aktie von AT&S ihre Spuren hinterlassen. Der Kurs war sehr volatil unterwegs. Michael Schröder, Redak...
19.03.2018 | 11:55

Schröder: Von AT&S ist 2018 einiges zu erwarten

DER AKTIONÄR-Tipp
AT&S wird heute in den österreichischen Leitindex aufegnommen. "Das unterstricht natürlich die gute Position, die gute Stellung in Österreich", me...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?