Aktien

Marktüberblick: FED, Haushaltsstreit, Handelsstreit, FedEx, Micron, Ceconomy, GE

19.12.2018 | 08:53
Der DAX ist gestern nach zwischenzeitlichen Zugewinnen doch mit einem Minus von 0,3 Prozent aus dem Handel gegangen. Die Vorgaben aus den USA waren allerdings positiv. Der Dow Jones und der Nasdaq 100 verzeichneten Zugewinne.

Von Unternehmensseite gibt es heute eher negative Meldungen. FedEx hat beispielsweise den schwächeren Welthandel aufgrund der diversen Handelskonflikte zu spüren bekommen und musste nun die Jahresprognose senken.
 

Wertpapiere zum Video

DE0007257503
725750
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

19.10.2021 | 09:50

Stabilisierung nach Rücksetzer - DAX-Check

Top News
DAX
Der deutsche Leitindex ist gestern mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Somit ging es am Ende des Tages für ihn rund 0,7 Prozent abwärts....