Aktien

Marktstratege Lipkow: "Politik schießt mit scharfen Waffen"

05.06.2019 | 10:50
Es gibt derzeit einige Aufreger an der Börse. Meistens mit Beteiligung der Politik. In der vergangenen Woche sorgten die USA mit Strafzöllen gegen Mexiko für Aufruhr. Andreas Lipkow von Comdirect glaubt, dass es an den Börsen volatil bleiben wird.

"Ich denke schon, dass man hier besonders im Juni/Juli doch sehr, sehr nervöse Börsen sehen wird", so der Experte.

Bei den Einzelwerten sorgte in dieser Woche Infineon für Aufsehen. Der DAX-Konzern plant einen Milliardenkauf. Lipkow zeigt sich von dem Schritt aktuell noch nicht überzeugt.

Außerdem geht es im folgenden Interview um den Ölpreis, Royal Dutch Shell, VW, den neuen US-Börsenstar Beyond Meat und die Pläne des US-Kongresses im Umgang mit den amerikanischen Tech-Giganten.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
XC0007924514
-
-
- %
GB00B03MLX29
A0D94M
-
-
- %
DE0006231004
623100
-
-
- %
DE0007664039
766403
-
-
- %
US08862E1091
A2N7XQ
-
-
- %
US30303M1027
A1JWVX
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

14.06.2019 | 15:47

Most Actives: Nel, Wirecard und Infineon

Aktie
Patrick Dewayne blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft...