Aktien

Marktstratege Lipkow: Keine hervorragendes Börsenjahr 2018 - Kurse werden trotzdem steigen

14.02.2018 | 13:23
Die Börsen haben turbulente Tage hinter sich. Marktstratege Andreas Lipkow glaubt weiter an steigende Kurse. Ein hervorragendes Börsenjahr wird es seiner Ansicht nach allerdings nicht werden.
Lipkow verweist auf die unterschiedliche Entwicklung von DAX und Dow Jones. "Man sieht, dass hier Nettoabflüsse aus der Eurozone zu erkennen sind", so der Experte. Es werde jetzt spannend, ob der DAX in der Lage sei, ein Eigenleben zu entwickeln. Ein Belastungsfaktor für den deutschen Leitindex war in den vergangenen Monaten immer wieder der Euro. Lipkow geht weiter davon aus, dass der Euro in Zukunft noch weiter steigen könnte.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

25.03.2019 | 15:58

Most Actives - Wirecard, Amazon und Apple

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
25.03.2019 | 13:59

DAX im Schraubstock

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich im Moment eingezwängt zwischen Konjunktursorgen und der unendlich erscheinenden Brexit-Hängepartie.
25.03.2019 | 10:30

DAX: Geht es noch weiter runter?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX ist vergangene Woche mächtig unter Druck geraten. Geht es diese Woche so unfreundlich weiter?