Aktien

Marktstratege Lipkow: DAX, Euro, Gold, Öl - so geht es jetzt weiter

12.07.2017 | 11:22
Der DAX bewegt sich wieder einmal in einer engen Seitwärtsrange. Marktstratege Andreas Lipkow begründet die jüngste Performance mit dem Sommerloch.
"Viele Marktteilnehmer haben ihre Positionen schon auf- oder abgebaut, sind also positioniert und warten jetzt erst einmal bis in den September hinein", so Lipkow. Durch die geringen Handelsumsätze entstehen seiner Meinung nach auch Gefahren. Der Experte rät dazu, genau auf die Notenbanken zu achten. Außerdem wirft Lipkow einen Blick auf die anstehende Bilanzsaison. Welche Unternehmen Anleger im Auge behalten sollten, erfahren Sie im folgenden Video.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 06:45

Ideas TV: Erdbeben nach der Wahl!

Ideas TV
Bei der Europawahl könnte das rechte Lager mehr Sitze erringen als die Europäische Volkspartei oder die Sozialdemokraten.