Aktien

Marktstratege Lipkow: "Das gegenseitige Hochschaukeln beim Handelskrieg wir bald ein Ende haben"

12.07.2018 | 15:01
Eine Drohung, eine Liste mit Strafzöllen oder ein Tweet reichen aus um die Märkte wieder in den roten Bereich zu treiben, die Frage ist: Wie lange geht das noch gut?
Weshalb der Handelskrieg schon bald eine Ende haben wird, die Börsen derzeit auf jede Kleinigkeit so heftig reagieren, wie es bei den Brexit-Entscheidungen der britischen Regierung weitergeht und was von der anstehenden Berichtssaison zu erwarten ist, darüber sprechen Moderatorin Johanna Claar und Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect in diesem Interview.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.07.2018 | 10:30

DAX-Check: Jetzt auf die Short-Seite wechseln

Börsen+Märkte
DAX
Die Zugewinne die der DAX am Montag und Dienstag einfahren konnte, gab er gestern bereits wieder ab. Das erneute Aufflammen des Handelskrieges zwische...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 17:40

Börse extrem auch im zweiten Halbjahr?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX lässt das zweite Quartal als sein drittbestes hinter sich. Aber auch den größten Absturz seiner Geschichte, im ersten Jahresviertel.
Heute | 15:25

Börsen abgekoppelt von der Weltwirtschaft?

Börsen+Märkte
DAX
Auch wenn es zuletzt einige positive Konjunktursignale gab, ist die Börse doch zuletzt besser gelaufen, als die Corona-Folgen es vermuten lassen würde...