Aktien

Marion Schlegel: Novo Nordisk - Negative Meldungen wurde etwas überbewertet

13.06.2018 | 12:00
Die Aktie von Novo Nordisk ist zuletzt nochmal stärker gefallen. Stellenstreichungen und niedrigere Langfristziele drückten hier auf die Stimmung. Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR verrät in diesem Video ihre Meinung zu dem Wert.
Zudem erfahren Sie wo man den Stoppkurs für Novo Nordisk setzen sollte. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um MorphoSys und Epigenomics. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DK0060534915
A1XA8R
-
-
- %
US6701002056
866931
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

12.11.2019 | 15:29

Facebook - Darauf ist jetzt zu achten

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
12.11.2019 | 14:19

Gold - geht die Korrektur weiter?

Börsen+Märkte
Die Zweifel am Handelsabkommen USA-China manifestieren sich auch in bestimmten Vermögensklassen. Ist der Goldpreis mit dabei? Neue Korrektur voraus?