Aktien

Küfner: Repsol-Aktie sollte deutlich höher stehen

30.07.2018 | 00:00
Repsol hat zuletzt mit den aktuellen Quartalszahlen die Erwartungen der Märkte verfehlt. Thorsten Küfner vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR sieht Repsol trotzdem auf einem guten Weg. Die Aktie sollte seiner Meinung nach deutlich höher stehen.

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Royal Dutch Shell, BP und Total. Das komplette Interview finden Sie hier: http://www.deraktionaer.tv/video/thorsten-kuefner-oelaktien-im-zahlen-check-50193517.html

Wertpapiere zum Video

ES0173516115
876845
-
-
- %
US76026T2050
876993
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

26.07.2018 | 09:20

Hebel-Depot: Zwei Werte rein - ein Wert raus

Börsen+Märkte
SAP
Das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR konnte seine Performance im Vergleich zur Vorwoche erneut verbessern. Nun liegt es bereits zweistellig im Plus. Zudem...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...