Aktien

Kooperation: Eintracht Frankfurt an der Börse - Bundesligist meets Parkett

15.08.2017 | 11:23
Parkett statt Rasen, Glocke statt Torjubel: Die Deutsche Börse kooperiert mit Eintracht Frankfurt. Wir waren mit der Kamera dabei.
Der Adler Attila, das Management, Trainer Niko Kovac und viele, viele Spieler auf dem Frankfurter Parkett. Denn die Deutsche Börse ist Sponsor der Eintracht. Glockenläuten, der sonst nur Neulingen auf dem Parkett gebührt, heute für die Fußballer und die 70 Quadratzentimeter auf ihrem Ärmel. Eine Kooperation über drei Jahre. Die Stimmung super. Die Erwartungen hoch. Was bringt das Ganze beiden Seiten? Und natürlich: was kann die Eintracht diese Saison mit vielen, vielen Neulingen. Passt die Aufstellung?

Wertpapiere zum Video

DE0005810055
581005
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

10.07.2020 | 12:17

Siemens Energy - in den DAX?

Börsen+Märkte
Warum spaltet Siemens die Energy-Sparte ab, wenn sie doch so attraktiv ist? Immerhin 99 Prozent der Aktionäre haben zugestimmt.