Aktien

Jahresausblick mit Stefan Müller: Deutsche Bank - die Luft wird dünn; Autobauer - bereit zum Start

08.01.2018 | 16:08
"Den Dax am Ende des Jahres bei 15.000 Punkten und der Dow knackt die 30.000" Davon geht Kapitalmarktexperte Stefan Müller, DGWA für das Jahr 2018 aus.
Welche Einzelwerte und Branchen in diesem Jahr besonders steigen werden und weshalb die Deutsche Bank angeblich auf ganz dünnem Eis steht, erfahren Sie in dieser Sendung. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Stefan Müller, DGWA, weshalb Donald Trump am Ende des Jahres nicht mehr der mächtigste Mann der Welt sein könnte und wie es mit dem Krypto-Boom weiter geht.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005140008
514000
-
-
- %
DE0007664039
766403
-
-
- %
BMW
DE0005190003
519000
-
-
- %
DE0007100000
710000
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %
DE0005190037
519003
-
-
- %
DE0007664005
766400
-
-
- %
US0727433056
A2AMU2
-
-
- %
US9286623031
879511
-
-
- %
US9286624021
A0DPR2
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.12.2018 | 10:34

DAX ohne Weihnachtsglanz

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in der Vorweihnachtswoche eher glanzlos. Gibt es noch Chancen auf eine Bescherung?