Aktien

Goldman Sachs - Mit Quartalszahlen geliefert, was die Börse schon längst vorwegnahm?

18.10.2017 | 12:08
Citigroup, JP Morgan, Morgan Stanley und jetzt auch Goldman Sachs: US-Banken liefern ihre Quartalsbilanzen. Dabei hatten einige schon im September gewarnt, dass die Einnahmen aus dem Handel mit Währungen, Rohstoffen, Anleihen enttäuschen können.
Liefern sie auch das, was die Börse vielfach schon vorweggehandelt hat, Vivien Sparenberg von Vontobel? Solide Quartalsbilanzen der US-Banken. Wenn auch die Handelsergebnisse zu Wünschen übrig lassen - kein Wunder. Die Banken hatten gewarnt. Mit Zinsen ist auch noch nicht wieder wirklich viel zu verdienen. Wie gleichen Goldman und Co das aus? Wie reagieren die Kurse? Und: Gewinnsteigerungen bei US-Banken, zarte Pflänzchen in Europa - werden Europas Banken (weiter) abgehängt? Vivien Sparenberg von Vontobel hierzu im Gespräch mit Antje Erhard.

Wertpapiere zum Video

US38141G1040
920332
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.11.2019 | 10:33

Goldexperte Bußler: Das tat weh!

Rohstoffe
Der Goldpreis präsentiert sich heute erneut schwach. Es gibt einmal mehr Gerüchte darüber, dass in eine Phase 1 Einigung im Handelsstreit zwischen den...