Aktien

DWS - Börsengang mit kleinen Gewinnen mitten im Markt-Ausverkauf

23.03.2018 | 14:47
Donald Trump schickt die Märkte auf Talfahrt und die DWS geht an die Börse. Es gab marginale Gewinne zu Handelsbeginn. Nicolas Moreau als CEO hatte das einkalkuliert / einkalkulieren müssen. Und was kommt danach?
Schwaches Umfeld, Ausverkauf, Strafzölle gegen China - da geht die DWS an die Börse. Mit marginalen Zeichnungsgewinnen. Die Pläne sind aber groß: Nicolas Moreau plant, die Nummer 1 der europäischen Asset Manager zu werden. Keine Fusion mit der Allianz Global Investors? Und wie weit senkt die Deutsche Bank ihren Anteil denn?

Wertpapiere zum Video

AU000000DWS3
A0J2WJ
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:50

Leitindex auf Allzeithoch - DAX-Check

Top News
DAX
Dem DAX gelang es gestern anfängliche Verluste von rund 100 Punkten hinter sich zu lassen und ins Plus zu drehen. Zu Beginn des Tages belastete die So...