Aktien

Die Fusion zwischen Praxair und Linde zum weltgrößten Gase-Hersteller kann Linde aus dem Dax schmeißen

01.06.2017 | 07:57
Mit einem Zusammenschluss des US-Rivalen Praxair würde Linde zum größten Gase-Hersteller der Welt werden. Doch die 60-Milliarden-Euro-Fusion hat einige Gegner und noch viele Hürden zu überwinden.
Was das für Sie als Anleger bedeutet und weshalb Linde auch seinen Platz im Dax einbüßen kann, erfahren Sie in dieser Sendung. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Michael Foeller von der ICF Bank die Folgen für die Linde-Anteilseigner und die Arbeitnehmer und natürlich womit Sie rechnen müssen, wenn der Deal doch noch platzt.

Wertpapiere zum Video

DE0006483001
648300
-
-
- %
US5352232004
A0YJQ3
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 07:30

Ideas TV: Euroraum: Der Stress steigt!

Ideas TV
In den vergangenen Jahren stabilisierte das solide Wirtschaftswachstum die Währungsunion. Angesichts der deutlich schwächeren Konjunktur drohen nun ab...