Aktien

Devisenexperte Wiedemann: Euro - Ausbruch aus Dreieck bald möglich

01.08.2018 | 10:20
Heute Abend entscheidet die US-Notenbank über ihre Geldpolitik. Frank Wiedemann von Flatex rechnet mit keinen Veränderungen beim Leitzins. Beim Währungspaar Euro/Dollar erwartet der Experte bald einen Ausbruch.
Außerdem geht es im Interview mit Moderator Marco Uome um den jüngsten Rücksetzer bei den Kryptowährungen und um die schwierige Lage bei der türkischen Lira. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

11.07.2018 | 13:30

Julian Hosp: Bitcoin Ende 2018 auf 50.000 USD

Aktie
Die jüngste Aussage des Krypto-Experten Julian Hosp: Bitcoin-Kursziel 5.000 und 50.000 USD. Die untere Marke wurde getestet, steht jetzt der nächste H...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:41

Virus-Ängste: DAX weiter im Sinkflug?

Börsen+Märkte
DAX
Der Markt hat den desaströsen Wochenauftakt nicht wirklich verarbeitet, es ging auch zur Wochenmitte weiter runter.
Heute | 09:53

Corona-Angst überschattet alles - DAX-Check

Top News
DAX
Für den DAX ging es gestern erneut deutlich abwärts. Diesmal verlor er 1,9 Prozent. Damit sind die kompletten Jahresgewinne des Leitindex dahin geschm...