Aktien

DAX: Trotz Unsicherheit am Markt investiert bleiben?

12.04.2022 | 13:36
Der deutsche Leitindex hat zuletzt merklich abgegeben. Der Ukraine-Krieg, die Inflationsangst und Zinssorgen trüben die Stimmung der Anleger. Trotzdem erholte sich der DAX von den Tiefständen, die Anfang März zu sehen waren.

Wie es weiter gehen könnte in der ersten deutschen Börsenliga, verrät Thomas Gebert.

Dafür unterzieht er den DAX der Kurzfristanalyse. Welche Erkenntnisse er daraus zieht und wie Anleger ihr Geld jetzt investieren können, erklärt er im Interview mit DER AKTIONÄR TV.
 

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:11

Markt auf Richtungssuche?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte das Börsenjahr mit Viel Schwung begonnen, mittlerweile zeigen sich Ermüdungserscheinungen. Oder steckt mehr dahinter?