Aktien

Christoph Zwermann: Wo sind die Korrekturen schon gemacht, wo noch nicht?

13.12.2018 | 14:20
Das Dezember-Tief im DAX hat Christoph Zwermann prognostiziert. Im Januar. Wie nun weiter? Korrektur ausgestanden, Christoph Zwermann von Zwermann Financial?

 

11800 DAX-Punkte scheinen noch bis Jahresende oder wenigstens bis Januar machbar, sagt Christoph Zwermann von Zwermann Financial im Gespräch mit Antje Erhard. Doch nicht alle Märkte scheinen ihre Korrekturen bereits abgeschlossen zu haben....

 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

29.05.2020 | 14:08

TecDAX: Jetzt auf Tech-Werte setzen?

Börsen+Märkte
Der DAX hatte bis zum Freitag eine ziemliche Erholungs-Rallye hingelegt. Wie lief es im Vergleich dazu bei den Technologie-Werten?