Aktien

Christoph Zwermann: Trump vor der Amtsenthebung? Die Impeaching clock tickt

18.05.2017 | 14:09
Am Gesamtmarkt wird der Trump-Effekt zurück gehandelt. Zu den Zweifeln an der Umsetzung der Investionspläne und der Steuersenkungen kommt jetzt noch ein Polit-Skandal hinzu.
Sonderermittlungen zu möglichen US-Kontakten zum russischen Geheimdienst lassen die Anleger das Trump-Risiko erkennen. Die Rekordjagd beim DAX ist abgeblasen und der Euro steigt und steigt. Mehr dazu in dieser Sendung. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Christoph Zwermann von Zwermann Financial ob es sich bei der Marktreaktion auf die Polit-Affäre im weißen haus lediglich um einen gesunden Rücksetzer oder eine ausgemachte Korrektur handelt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KE72
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.