Aktien

Christoph Zwermann: DAX Risiko auf Oberseite, Daimler auf Aufholjagd

07.09.2017 | 12:21
Hat der DAX im schwächsten Börsenmonat seinen Weg gefunden? Wie viel steckt in Daimler? Christoph Zwermann von Zwermann Financial mit Zahlen und Fakten
Zunächst zum Öl-Markt: Brent-Erholung auf 59 US-Dollar. Das würde zum Beispiel dem russischen RTX helfen. Sagt Christoph Zwermann im Gespräch mit Antje Erhard. Der DAX hat dagegen grad Risiko auf der Oberseite: Erreicht er die 12340 und stoppt, kann die jüngste Erholung schnell enden. Wo genau - das sehen Sie hier. Daimler hingegen habe trotz DAX ordentlich Potential - Kursziele hier.

Wertpapiere zum Video

DE0007100000
710000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:25

Börsen abgekoppelt von der Weltwirtschaft?

Börsen+Märkte
DAX
Auch wenn es zuletzt einige positive Konjunktursignale gab, ist die Börse doch zuletzt besser gelaufen, als die Corona-Folgen es vermuten lassen würde...