Aktien

Carsten Mumm: 14.000 Punkte im DAX 2020, aber...

30.11.2019 | 15:25
So dynamisch wie 2019 wird es wohl 2020 nicht an den Börsen weitergehen. Dazu müssen Lösungen in den bestehenden Konflikten her, sagt Carsten Mumm von Donner & Reuschel. Die Aussichten?

Der DAX hat Potential, die Konjunktur in Deutschland auch. So weit die guten Nachrichten. Grundsätzlich werde die Wirtschaft in Deutschland stärker wachsen können als 2019, die US-Konjunktur verliere etwas an Dynamik. Der Zins- und der Konjunktur-Unterschied bleibe aber bestehen, sagt Carsten Mumm von Donner & Reuschel zu Antje Erhard. Hier seine Prognosen für 2020.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

29.11.2019 | 15:51

Most Actives: E.ON, Evotec und Steinhoff

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...