Aktien

Bitcoin über 4000 US-Dollar - begrenztes Angebot - was dann?

14.08.2017 | 12:29
Mehr als 600 Prozent in einem Jahr - die Kryptowährung Bitcoin eilt von Rekord zu Rekord. Jetzt wurde sie aufgespalten, doch die Rallye scheint weiter zu gehen. Das Angebot ist doch aber begrenzt? Wie realistisch ist das alles?
Spekulativ ist es - aber wer seit Jahresbeginn dabei ist, hat schon rund 400 Prozent Gewinn gemacht, im letzten Monat allein gut 60. Die Bitcoin-Rallye lässt viele erstaunen. Dabei ist das System völlig unkontrolliert - Bitcoins werden nicht an Börsen gehandelt sondern an Rechnern geschürft. Und irgendwann ist das Angebot ausgeschöpft. Was dann? Woher die Rallye? Antje Erhard auf dem Parkett.

Wertpapiere zum Video

SE0007525332
A2CBL5
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

01.08.2017 | 15:45

Trading-Tipp: Ab nach oben!

Börsen+Märkte
Der heutige Trading-Tipp ist Priceline. Wenn man sich bei diesem Wert die letzten zehn Jahr ansieht, weist die Aktie von Priceline.com einen jährliche...
Anzeige

Top Aktuell

12.12.2019 | 17:13

Die Woche: Markt im Bann des Handelskonflikts

Börsen+Märkte
DAX
Zwischenzeitlich hatte der DAX in dieser Woche sehr nervös auf den schwelenden Handelskonflikt zwischen den USA und China reagiert....dann schürten ne...
12.12.2019 | 15:45

Most Actives: Metro, Varta und Commerzbank

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...